Historie

Uns gab es seit 1985, erst unter anderem Namen und anderer Adresse:
Als SINE eröffneten wir unser Geschäft am 1.3.1985 in der Breite Straße in der Bonner Altstadt. 1988 zogen wir an in die Oxfordstraße 4 um, dort erfolgte 1989 die Umbenennung in steppenwolf. 2012 zogen wir dann an unseren aktuellen Standort, die Friedrichstraße 33.

Die wichtigsten Ereignisse in unserer Geschichte :

1985
März: Eröffnung als "SINE - Der außergewöhnliche Ausrüster" in der Breite Straße 47 in der Bonner Altstadt
1988
Anmietung und eigenständiger Umbau des Ladenlokals in der Oxfordstr. 4
Oktober: Umzug und Neueröffnung
1989
Umbenennung in steppenwolf
Gründung der Outdoor Insider Gruppe und Herausgabe eines eigenen Warenkatalogs
1993
Februar: Erster großer Umbau, Anmietung des ersten Stockwerks in der Oxfordstraße als Büroetage
1997
Oktober: Erneuter Umbau und Modernisierung
November: Eröffnung unseres Jack Wolfskin Store am Remigiusplatz
1998
Start unseres ersten Internet-Auftritts
2001
Fusion aus insgesamt 18 Outdoor Geschäften aus ganz Deutschland zur Finnmark Gruppe; gemeinsame Herausgabe eines jährlich erscheinenden Warenkatalogs
Gründung des TEAM STEPPENWOLF
2005
20 Jahre steppenwolf mit vielen Kundenaktionen und großem Fest mit aktuellen und ehemaligen Steppenwölfen
2008
Umzug des Jack Wolfskin Store und Neueröffnung in der Bonngasse 21 direkt gegenüber dem Beethovenhaus und somit noch näher an uns dran.
2010
25 Jahre Steppenwolf mit unserer ersten Zeltausstellung und weiteren Aktionen
Erstellung unsere Facebookseite mit den aktuellsten News aus dem Steppenwolf
2012
Anmietung der neuen Räumlichkeiten in der Friedrichstraße 33
Neueröffnung 20.09.2012
2013
Unsere neue Webseite geht an den Start

2014
Austritt aus den OutdoorInsidern - Neueintritt in die Einkaufsgemeinschaft Outdoorprofis

2015
Wir feiern 30 Jahre Steppenwolf mit Reinhold Messner als Ehrengast

2016
Wir beginnen unseren Räumungsverkauf am 2.12.2016. Der Steppenwolf wird geschlossen.

2017

Wir haben unsere Türen geschlossen.